„Edeltrio", am Sonntag, den 17. Juli 2022 um 19 Uhr

 

Das Orgelmuseum Kelheim präsentiert gemeinsam mit der Städtischen Musikschule ein Konzert der Extraklasse. Der neue Leiter der Musikschule Albert Galimzanov tritt mit dem „Edeltrio“ auf.

Traditionell, edel & leidenschaftlich. Beim „Edeltrio“ verschmelzen die temperamentvolle Klarinette und der warme Klang der Bassposaune mit der traditionellen diatonischen Harmonika zu einem Klangbild. Die Stücke des Ziach-Weltmeisters Hermann Huber bereichern das Trio mit unverwechselbarem Klang, Spielwitz und Charme

Eintritt: 10 €

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Orgelmuseum Kelheim