Konzert für Orgel und 2 Trompeten

Sonntag, den 15.05.2011 um 20:00 Uhr

Ausführende

Matthias Schäffer, Trompete
Rupert Hochholzer, Trompete
Michael Pollwein, Orgel

Michael Pollwein erhielt seinen ersten Orgelunterricht mit 12 Jahren. Während seiner Gymnasialzeit war er Schüler von Domorganist Walter R. Schuster in Passau. Von 1981 bis 1987 studierte er an der Musikhochschule München die Fächer „Künstlerisches Lehramt an Gymnasien“ und „Konzertfach Orgel“. Im Jahr 1985 folgten das Erste Staatsexamen und das Orgelexamen „mit Auszeichnung“. Von 1985 bis 1987 war er Student der Meisterklasse Prof. Klemens Schnorr und besuchte Meisterkurse bei Roland Götz in Augsburg und Gaston Litaize in Paris. Seit Februar 1990 unterrichtet Michael Pollwein Musik am Dominicus-von-Linprun-Gymnasium Viechtach.

 

Matthias Schäffer erhielt seinen ersten Trompetenunterricht bei Prof. Adolf Scherbaum und studierte später das Konzertfach Trompete an den Musikhochschulen Würzburg und München. Neben seiner umfangreichen Konzerttätigkeit verschiedenen Ensembles ist Matthias Schäffer Musiklehrer bei den Regensburger Domspatzen und am Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Regensburg.

 

Rupert Hochholzer spielt seit seinem 11. Lebensjahr Trompete. Seinen Wehrdienst leistete er als Trompeter beim Heeresmusikkorps 9 in Stuttgart ab. Neben dem Germanistik-Studium in Regensburg erhielt er Unterricht für Trompete bei Prof. Lachenmeir an der Musikhochschule München. Mit dem Blechbläserensemble Sophisticated Brass, dem auch Michael Pollwein angehörte, gewann er einen dritten Preis beim 1. Internationalen Blechbläserwettbewerb der Stadt Passau.

Programm

·        Georg Friedrich Händel (1685-1759): Ankunft der Königin von Saba

·        Giovanni Battista Martini (1706 - 1784): Sonata F-Dur op. 2 Nr. 12 (Allemanda - Grave - Aria - Gavotta)

·        Antonio Vivaldi (1678-1741): Konzert C-Dur für zwei Trompeten und Orgel

·        Alexandre Pierre François Boëly (1785 - 1858): Fantasie und Fuge    B-Dur  op. 18 Nr. 6

·        Johann Sebastian Bach (1685-1750): Erschallet ihr Lieder (Bearbeitung des Eingangschores aus der Kantate 172)  für 2 Trompeten und Orgel

·        Edwin H. Lemare (1865 - 1934): Arcadian Idyll op. 52 (Serenade - Musette - Solitude)

·        Georg Friedrich Händel (1685-1759): Awake the trumpets lofty sound

·        Ernst Fuchs-Schönbach (1894 - 1975): Choralpartita „Lobe den Herren“ op. 54 a

·        Jean-Joseph Mouret (1682-1738): Première Suite de Symphonies

 

Hier finden Sie uns:

Museumsbesuch:

Am Kirchensteig 4 
93309 Kelheim

Anfahrtsbeschreibung

 

Postanschrift:

Stadtknechtstraße 10

93309 Kelheim
) 09441 5508

4 09441 176490
info@orgelmuseum-kelheim.de

demnächst:

1. April bis 31. Oktober