Tag des Offenen Denkmals 2010

12. September 2010

"Kultur in Bewegung - Reisen, Handel und Verkehr" lautet das Motto des diesjährigen Tags des offenen Denkmals. Damit steht erneut ein Thema im Zentrum des Denkmaltags, das durch seine Vielseitigkeit besticht. Veränderungen durch neue Einflüsse von außen prägen die Entwicklung unserer Kultur, das lässt sich auch an historischen Bauwerken erkennen. Wanderhandwerker und fremde Baumeister verbreiteten neues architektonisches Know-how in ganz Europa. Dadurch entstanden neue Stilformen, deren Ideen sich rasch überregional durchsetzten wie etwa die Gotik im Mittelalter oder die Renaissance und der Barock in der Neuzeit. Durch Händler wurden Waren und Materialien über weite Strecken ausgetauscht und nur durch lückenhaft ausgebaute Handelsrouten und schlechte Verkehrsmittel begrenzt.

 

Traditionell bietet das Orgelmuseum an diesem Tag wieder ver-schiedene Veranstaltungen in der am Jakobusweg gelegenen Franziskanerkirche in Kelheim an und lädt auch Sie herzlich ein:

 

14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr Führungen durch die Dauerausstellung "Die Welt der Orgel-Königin der Instrumente" durch ehrenamtliche Museumsführer.

 

20 Uhr „Fotografischer Streifzug durch unsere Heimat“ von Rainer Schneck aus Kelheim mit Luft- und Landschaftsaufnahmen von Kelheim und Umgebung, von Abensberg bis Riedenburg mit musikalischer Umrahmung durch die Gruppe Wamaluru. Die Didgeridoo-Begeisterten kombinieren auf ihre Art verschiedenste Instrumente wie Didgeridoo, diverse Trommeln, Klangröhrenspiel, Indianerflöte, Sansula, Hang, Klangschalen und untermalen diese Klänge mit Hintergrundinstrumenten. Dabei entstehen meditativ angelegte Klangreisen ebenso wie rhythmische Improvisationen, mit Herz und Intuition gespielt.

 

Die Zuschauer und Zuhörer gehen an diesem Tag auf eine fotographische und musikalische Reise, passend zum diesjährigen Motto des Tags des offenen Denkmals.

 

Eintritt frei. Spenden erbeten.

Hier finden Sie uns:

Museumsbesuch:

Am Kirchensteig 4 
93309 Kelheim

Anfahrtsbeschreibung

 

Postanschrift:

Stadtknechtstraße 10

93309 Kelheim
) 09441 5508

4 09441 176490
info@orgelmuseum-kelheim.de

demnächst:

 

 

 

1. April bis 31. Oktober