Orgelkonzertinos - Organisten

David Faatz wurde 1990 in Gera (Thüringen) geboren und erhielt dort ab 1996 u.a. bei Ellen Sanow seine erste musikalische Ausbildung. Im Jahr 2004 begann er eine kirchenmusikalische Ausbildung bei Diplom-Kirchenmusiker Jochen Schubert. 2006 folgte dann eine weiterführende Ausbildung an der Orgel bei Kirchenmusikdirektor und Diplom-Kirchenmusiker Prof. h.c. Dr. h.c. Burghardt Zitzmann, mit Schwerpunkt auf Improvisation. In dieser Zeit absolvierte David Faatz die Abiturprüfungen, wirkte als Organist in Landeskirchen Thüringen und Sachsen, und besuchte zudem kirchenmusikalische und theologische Seminare in Dresden, Meißen und Merseburg.
Seit 2010 ist David Faatz Organist am Erzbistum Bamberg (kath. Seelsorgebereich Fürth) und Kirchenmusiker an St. Bartholomäus Nürnberg sowie St. Georg Nürnberg-Kraftshof.
Ferner unterrichtet er in Fürth Orgel mit den Schwerpunkten Gemeindebegleitung, Gottesdienstgestaltung und Improvisation. Weiterhin zählen das Organisieren und Durchführen von Konzert-Reisen, die Gestaltung von geistlichen Abendmusiken und Andachten sowie die musikalische Ausgestaltung von Festgottesdiensten und Hl. Messen zu seinen Aufgaben.
Seit 2012 engagiert sich David Faatz als Organist an der ehemaligen Franziskaner-Klosterkirche (heute Orgelmuseum) in Kelheim/Donau. Eine rege solistische Konzerttätigkeit als Organist führt ihn durch viele Regionen Deutschlands.

Willibald Kerschensteiner .

Hier finden Sie uns:

Museumsbesuch:

Am Kirchensteig 4 
93309 Kelheim

Anfahrtsbeschreibung

 

Postanschrift:

Stadtknechtstraße 10

93309 Kelheim
) 09441 5508

4 09441 176490
info@orgelmuseum-kelheim.de

demnächst:

 

 

 

1. April bis 31. Oktober